Kosmos John Adams

John Adams als kreativer Denker

«Wer ein richtiger Musiker sein will, der muss auch eine Speisekarte komponieren können.» Diesen Satz soll Richard Strauss einst zu Stefan Zweig gesagt haben. Er macht auf komische Weise deutlich, wie der Anspruch eines Komponisten sein kann: Er muss stets dazu bereit sein, kreativ zu werden und ein Werk zu schaffen.

Jeder Komponist ist somit ein «kreativer Denker». Im Fall von John Adams sollte man diese Fähigkeit jedoch noch einmal extra hervorheben. Er ist nicht nur als Dirigent und innovativer Komponist kreativ schaffend, sondern er verbindet eine ganze Reihe von Tätigkeiten im Musikleben: Orchestermusiker, Klarinettist, Dirigent, Komponist und Musikschriftsteller.

Dass Adams auch Prosa schreiben kann, beweisen seine zahlreichen Artikel (z.B. für die New York Times und die Londoner Times), Programmnotizen und Vorträge, von denen einige die Grundlage von Kapiteln und Abschnitten in seiner Autobiografie «Hallelujah Junction: Composing an American Life» bilden. Mit entmystifizierenden Betrachtungen über den kreativen Prozess, scharfen Beurteilungen seiner Arbeit, aber auch über die seiner Kolleg*innen und persönlichen Erinnerungen gewährt Adams den Leser*innen intime Einblicke in sein Leben und Werk.

Franziska Gallusser

März 2022
Mi 09. Mrz
19.30 Uhr

Neu: Pierre-André Valade dirigiert Beethoven und Adams

Tonhalle-Orchester Zürich, Pierre-André Valade Leitung, Marc-André Hamelin Klavier Beethoven, Adams
Do 10. Mrz
19.30 Uhr

Neu: Pierre-André Valade dirigiert Beethoven und Adams

Tonhalle-Orchester Zürich, Pierre-André Valade Leitung, Marc-André Hamelin Klavier Beethoven, Adams
Do 17. Mrz
12.15 Uhr

Orchester-Lunchkonzert mit John Adams

Tonhalle-Orchester Zürich, John Adams Leitung, Víkingur Ólafsson Klavier Adams
Do 17. Mrz
19.30 Uhr

John Adams dirigiert John Adams

Tonhalle-Orchester Zürich, John Adams Leitung, Víkingur Ólafsson Klavier Adams
Fr 18. Mrz
19.30 Uhr

John Adams dirigiert John Adams

Tonhalle-Orchester Zürich, John Adams Leitung, Víkingur Ólafsson Klavier Adams
So 20. Mrz
11.15 Uhr

Literatur und Musik mit Thomas Sarbacher

Peter McGuire Violine, Christopher Whiting Violine, Antonia Siegers-Reid Viola, Christian Proske Violoncello, Thomas Sarbacher Lesung, John Adams Gedanken zur Musik Adams
So 20. Mrz
19.30 Uhr

Jugend Sinfonieorchester Zürich

Jugend Sinfonieorchester Zürich Junior Music Partner, David Bruchez-Lalli Leitung, Schülermanager*innen der Tonhalle-Gesellschaft Zürich Moderation Adams, Prokofjew, Márquez
Mo 21. Mrz
17.00 Uhr

Öffentliche Masterclass John Adams

Mi 23. Mrz
19.30 Uhr

Benefizkonzert zugunsten der ukrainischen Bevölkerung

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director, Leonidas Kavakos Violine Silvestrov, Adams, Mendelssohn Bartholdy, Adams, Pärt
Do 24. Mrz
19.30 Uhr

Paavo Järvi dirigiert John Adams

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director, Leonidas Kavakos Violine Adams, Mendelssohn Bartholdy, Adams
Fr 25. Mrz
22.00 Uhr

tonhalleLATE – classic meets electronic

Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi Music Director, anschliessend Live Act, Visuals und DJ interpretieren klassische Motive neu , Mirko Loko Live, Céline Fankhauser Arrangements, FIONA & 2M (Naturklang) DJ Sets, Elisabeth Harringer-Pignat Elektro-Violine, Mio Yamamoto Elektro-Violine, Sarina Zickgraf Elektro-Viola, Paul Handschke Elektro-Violoncello, Mattia Zappa Elektro-Violoncello, Diego Baroni Klarinette, Bassklarinette, Atena Carte Klavier, Kollektiv Packungsbeilage Visuals Adams
veröffentlicht: 07.03.2022