Ein junges und dynamisches Orchester

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind das Tonhalle-Orchester Zürich – rund 100 Musikerinnen und Musiker aus 20 Nationen.

Foto: Paolo Dutto

1. Violine

Julia Becker

Deutschland
1. Konzertmeisterin
seit 1995

Andreas Janke

Deutschland
1. Konzertmeister
seit 2006

Klaidi Sahatçi

Albanien
1. Konzertmeister
seit 2009

George-Cosmin Banica

Rumänien
2. Konzertmeister
seit 2009

Elisabeth Bundies

Deutschland
seit 1996

Thomas Garcia

Schweiz
seit 2002

David Goldzycher

Argentinien
seit 1988

Elisabeth Harringer-Pignat

Österreich
seit 2003

Yukiko Ishibashi

Japan
seit 2002

Filipe Johnson

Brasilien
seit 2017

Andrzej Kilian

Polen
seit 1993

Marc Luisoni

Schweiz
seit 1993

Irina Pak

Russland
seit 2015

Elizaveta Shnayder-Taub

Schweiz
seit 2013

Sayaka Takeuchi

Japan
seit 2015

Syuzanna Vardanyan

Armenien
seit 2015

Isabelle Weilbach-Lambelet

Schweiz
seit 2009

Christopher Whiting

USA
seit 1993

2. Violine

Kilian Schneider

Deutschland
Stimmführer 2. Violine
seit 1992

Cornelia Angerhofer

Deutschland
Stv. Stimmführerin 2. Violine
seit 1992

Sophie Speyer

Grossbritannien
seit 1998

Josef Gazsi

Rumänien
seit 2008

Keiko Hashiguchi

Japan
seit 1986

Cathrin Kudelka

Deutschland
seit 2005

Enrico Filippo Maligno

Italien
seit 2017

Luzia Meier

Schweiz
seit 1986

Seiko Morishita

Japan
seit 1998

Beatrice Mössner

Schweiz
seit 1992

Isabel Neligan

Schweiz/Irland
seit 2004

Mari Parz

Japan
seit 2008

Noémie Rufer Zumstein

Schweiz
seit 2010

Ulrike Schumann-Gloster

Deutschland
seit 2001

Mio Yamamoto

Japan
seit 1999

Viola

Gilad Karni

Israel
Solo-Viola
seit 2004

Michel Rouilly

Schweiz
Solo-Viola
seit 1983

Katja Fuchs

Deutschland
Stv. Solo-Viola
seit 1997

David Greenlees

Grossbritannien
Stv. Solo-Viola
seit 2003

Ewa Grzywna-Groblewska

USA/Polen
seit 2010

Johannes Gürth

Österreich
seit 1990

Richard Kessler

Deutschland
seit 1997

Felix Naegeli

Schweiz
seit 1990

Micha Rothenberger

Deutschland
seit 1985

Ursula Sarnthein

Deutschland
seit 1998

Antonia Siegers-Reid

Deutschland
seit 2000

Andrea Wennberg

Deutschland
seit 1992

Michel Willi

Schweiz
seit 1998

Violoncello

Thomas Grossenbacher

Schweiz
Solo-Violoncello
seit 1993

Anita Leuzinger

Schweiz
Solo-Violoncello
seit 2005

Rafael Rosenfeld

Schweiz/Uruguay
Solo-Violoncello
seit 1995

Alexander Neustroev

Russland
Stv. Solo-Violoncello
seit 1999

Benjamin Nyffenegger

Schweiz
Stv. Solo-Violoncello
seit 2008

Christian Proske

Deutschland
Stv. Solo-Violoncello
seit 1994

Gabriele Ardizzone

Italien
seit 2012

Mary Brady Friedrich

Irland
seit 1980

Anita Federli-Rutz

Schweiz
seit 1992

Ioana Geangalau-Donoukaras

Rumänien
seit 2008

Andreas Sami

Schweiz
seit 1989

Mattia Zappa

Schweiz
seit 2000

Kontrabass

Ronald Dangel

Schweiz
Solo-Kontrabass
seit 1996

Frank Sanderell

Deutschland
Solo-Kontrabass
seit 1993

Peter Kosak

Polen
Stv. Solo-Kontrabass
seit 1991

Samuel Alcántara

Venezuela
seit 2011

Gallus Burkard

Schweiz
seit 1990

Oliver Corchia

Schweiz
seit 1997

Ute Grewel

Deutschland
seit 1990

Kamil Losiewicz

Polen
seit 2006

Flöte

Sabine Poyé Morel

Frankreich
Solo
seit 2002

Matvey Demin

Russland
Stv. Solo / 2. Flöte
seit 2014

Haika Lübcke

Deutschland
Solo Piccolo / 2. Flöte
seit 2000

Esther Pitschen Amekchoune

Schweiz
2. Flöte / Piccolo
seit 1991

Oboe

Simon Fuchs

Schweiz
Solo
seit 1990

Isaac Duarte

Brasilien
Stv. Solo / EH / 2.Oboe
seit 1990

Martin Frutiger

Schweiz
Solo EH / 2. Oboe
seit 2004

Kaspar Zimmermann

Schweiz
2. Oboe
seit 1997

Klarinette

Michael Reid

Schottland
Solo
seit 1986

Felix-Andreas Genner

Schweiz
Stv. Solo / 2. Klarinette
seit 1991

Diego Baroni

Italien
Bassklarinette / 2. Klarinette
seit 2004

Florian Walser

Schweiz
Es-Klarinette / 2. Klarinette
seit 1990

Fagott

Matthias Racz

Deutschland
Solo / 2. Fagott
seit 2003

Michael von Schönermark

Deutschland
Solo / 2. Fagott
seit 2015

Martin Hösli

Schweiz
2. Fagott / Kontrafagott
seit 1990

Hans Agreda

Venezuela
Kontrafagott / 2. Fagott
seit 2009

Horn

Ivo Gass

Schweiz
Solo
seit 2009

Mischa Greull

Schweiz
Solo
seit 1993

Nigel Downing

Grossbritannien
3. Horn
seit 1987

Karl Fässler

Schweiz
2./4. Horn
seit 1991

Robert Teutsch

Deutschland
4./2. Horn
seit 2000

Paulo Muñoz-Toledo

Chile
4. Horn / Verpfl. 2. Horn
seit 2002

Trompete

Philippe Litzler

Frankreich
Solo
seit 2005

Heinz Saurer

Schweiz
Solo
seit 2000

Jörg Hof

Schweiz
2./3./4. Trompete
seit 1988

Herbert Kistler

Schweiz
2./3./4. Trompete
seit 1991

Posaune

David Bruchez-Lalli

Schweiz
Solo
seit 2006

Seth Quistad

USA
Solo
seit 2007

Marco Rodrigues

Portugal
2. Posaune / Bassposaune
seit 2017

Bill Thomas

USA
Bassposaune
seit 2011

Tuba

Simon Styles

Grossbritannien
Solo-Tuba
seit 1982

Pauke / Schlagzeug

Benjamin Forster

Deutschland
Solo Pauke / Schlagzeug
seit 2005

Christian Hartmann

Deutschland
Solo Pauke / Schlagzeug
seit 2006

Andreas Berger

Grossbritannien/Schweiz
Solo Schlagzeug
seit 1994

Klaus Schwärzler

Deutschland
Solo Schlagzeug
seit 2008

Harfe

Sarah Verrue

Belgien
Solo-Harfe
seit 2013

Tasteninstrumente

Peter Solomon

Grossbritannien
seit 1982

Aktuell
Série jeunes
Omer Meir Wellber
Tonhalle Maag
Giovanni Antonini
Konzertreisen
Beethovens
9. Sinfonie
auf medici.tv
Die Eröffnung vom 27.09.17
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.