Festtags-Matinee

Lassen Sie Ihren Feiertag mit Musik beginnen! Musiker*innen des Tonhalle-Orchesters Zürich spielen für Sie.

Hier ist ganz viel Herzblut drin: Die Musiker*innen gestalten die Konzertprogramme selbst und leben ihre Kreativität und interpretatorischen Gestaltungswillen so richtig aus. In dieser Saison ist «Frischer Wind am Komponistenhimmel» angesagt.

Die Festtags-Matinee findet am Stephanstag, Ostermontag und Pfingstmontag jeweils um 11.15 Uhr in der Kleinen Tonhalle statt.

Auch als Abo Festtags-Matineen erhältlich

Frischer Wind am Komponistenhimmel

In der Saison 2021/22 ist «Frischer Wind am Komponistenhimmel» angesagt. An der Decke der Grossen Tonhalle versammeln sich Brahms, Beethoven, Wagner, Gluck, Haydn, Bach, Mozart und Händel. Seit der Eröffnung der Tonhalle im Jahr 1895 ist kein Komponist und keine Komponistin mehr hinzugekommen. Wer hätte noch einen Platz da oben verdient? In der Matinee erklingt das Werk eines «Himmelskomponisten» und wird jeweils dem einer späteren Komponistin, eines späteren Komponisten gegenübergestellt.

Kinder-Matinee

Während Sie die Festtags-Matineen geniessen, erforschen Ihre Kinder und Enkel in der Kinder-Matinee auf spielerische Art und Weise die Geheimnisse der Kammermusik.

Dezember 2022
Mo 26. Dez
11.15 Uhr

Festtags-Matinee

Yukiko Ishibashi Violine, Elizaveta Shnayder-Taub Violine, Sarina Zickgraf Viola, Sasha Neustroev Violoncello, Ute Grewel Kontrabass, Martin Zimmermann Cembalo Schnittke, Tschaikowsky, Schostakowitsch
April 2023
Mo 10. Apr
11.15 Uhr

Festtags-Matinee

David Goldzycher Violine, Mio Yamamoto Violine, Ulrike Schumann-Gloster Viola, Mattia Zappa Violoncello Zinzadse, Matschawariani, Prokofjew
Mai
Mo 29. Mai
11.15 Uhr

Festtags-Matinee

Elisabeth Harringer-Pignat Violine, Mio Yamamoto Violine, Ulrike Schumann-Gloster Viola, Mattia Zappa Violoncello, Sarah Verrue Harfe, Martin Zimmermann Orgel Mozart, Haydn, Debussy
Wir danken unseren Partnern