Juli
Festtags-Matinee

Festtags-Matinee

Festtags-Matinee

Mo 21. Apr 2025 11.15 Uhr Kleine Tonhalle
Isaac Duarte Oboe
Thomas García Violine
Paul Westermayer Viola
Anita Federli-Rutz Violoncello
Wolfgang Amadeus Mozart Divertimento Es-Dur KV 563 für Streichtrio
Oboenquartett F-Dur KV 370

Kinder-Matinee

21. Apr 2025, 11.00 Uhr
Vereinssaal
In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendtheater Metzenthin.
Um Anmeldung wird gebeten.
Mehr Informationen zur Kinder-Matinee finden Sie hier.

Preise CHF 40

Ein «nobles» Kammermusikwerk wird Mozarts 1788 entstandenes Divertimento in Es-Dur KV 563 genannt. Nur die Bezeichnung des Werks als «Divertimento» versteckt, dass es sich hier bereits um ein Streichtrio handelt – ein Streichtrio, das in der Musikgeschichte einzigartig ist. Bis heute besticht es mit seinen vielfältigen Themen genauso wie mit seinen äusserst klar gezeichneten Phrasen, deren Charakter von lyrischen bis hin zu tänzerischen Passagen reicht. In den insgesamt sechs Sätzen beleuchtet Mozart diese damals noch nicht ganz etablierte Besetzung von Violine, Bratsche und Cello auf unterschiedlichste Weise, sodass dieses Werk weitaus mehr ist als nur Unterhaltungsmusik, wie es die Bezeichnung eigentlich vermuten lässt. Mit hochanspruchsvollen Partien entlockt Mozart den Instrumenten damit Klänge, die bis heute ihresgleichen suchen. Bereits acht Jahre zuvor hatte er der Kammermusik ein weiteres Geschenk gemacht: Mit dem Oboenquartett in F-Dur KV 370 schenkte er der Oboe, Violine, Bratsche und Cello ein Konzert im Kleinformat. Darin umarmen die Streichinstrumente nicht nur den warmen Klang der Oboe, sondern rücken sich vielmehr auch gegenseitig in den Fokus und begleiten die virtuosen Passagen der anderen Instrumente stets kunstvoll.