Oktober
Silvesterkonzert mit Alondra de la Parra

Silvesterkonzert mit Alondra de la Parra

Silvesterkonzert mit Alondra de la Parra

Do 30. Dez 2021 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Fr 31. Dez 2021 19.00 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Alondra de la Parra Leitung
Julian Prégardien Tenor
Johannes Brahms «Akademische Festouvertüre» op. 80
Franz Schubert «Ganymed» D 544 (Orchesterfassung Richard Strauss)
«An die Musik» (Orchestration Max Reger)
Leonard Bernstein Ouvertüre zu «Candide»
Maurice Ravel «Cinq mélodies populaires grecques» für Singstimme und Orchester
Pause George Gershwin «An American in Paris»
Alberto Ginastera Danzas aus dem Ballett «Estancia» op. 8a
Preise CHF 190 / 150 / 120 / 90 / 45
Mit einem bunten Strauss festlicher Musik laden wir Sie ein, mit uns den Jahreswechsel zu feiern. Am Pult begrüssen wir wieder die Mexikanerin Alondra de la Parra . Der Tenor Julian Prégardien singt eine Hymne an die Musik. Wenn es etwas zu feiern gibt, ist Johannes Brahms’ «Akademische Festouvertüre» nicht weit. Er komponierte sie anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Breslau (an ihn) und liess gleich mehrere Studentenlieder einfliessen. George Gershwin feiert das kosmopolitische Paris der wilden Zwanzigerjahre, wo er bei Maurice Ravel studieren wollte. Lateinamerikanische Musik liegt Alondra de la Parra besonders am Herzen und so dirigiert sie zum Abschluss das wohl beliebteste Werk des Argentiniers Alberto Ginastera: die Suite aus dem Ballett «Estancia» mit vier Tänzen von stimmungsvoll bis feurig.