August
Série jeunes – Maria Ioudenitch

Série jeunes – Maria Ioudenitch

Maria Ioudenitch (Foto: Jenny Chou)

Série jeunes – Maria Ioudenitch

Mo 09. Jan 2023 19.30 Uhr Kleine Tonhalle
Maria Ioudenitch 1. Violine
Kenneth Broberg Klavier
Maurice Ravel Violinsonate G-Dur
Amy Beach Romanze A-Dur op. 23 für Violine und Klavier
Dolores White «Blues Dialogues» für Violine solo
George Gershwin «An American in Paris» (Arr. für Violine und Klavier Jascha Heifetz)
Lili Boulanger Nocturne für Violine und Klavier
William Grant Still «Summerland» aus «Three Visions» für Klavier solo
Claude Debussy Violinsonate g-Moll L 140
Maurice Ravel «Tzigane», Rapsodie de concert für Violine und Klavier
Preise CHF 40
Zwar keine «Amerikanerin in Paris», dafür aber eine Amerikanerin mit russischem Herzen: Das ist die aufstrebende Geigerin Maria Ioudenitch. Als Symbiose von «alter» und «neuer» Welt präsentiert sich auch ihr heutiges Programm. Umrahmt von Werken des Blues- und Jazz-Begeisterten Maurice Ravel nimmt uns Maria Ioudenitch mit auf eine Reise ausserhalb des musikalischen Kanons. Repertoireklassiker wie Ravels «Tzigane» hört man dann plötzlich mit ganz anderen Ohren.