Februar
Saisoneröffnung mit Paavo Järvi

Saisoneröffnung mit Paavo Järvi

Paavo Järvi (Foto: Alberto Venzago)

Saisoneröffnung mit Paavo Järvi

Mi 13. Sep 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Do 14. Sep 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Fr 15. Sep 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi Music Director
Kian Soltani Violoncello
Robert Schumann Cellokonzert a-Moll op. 129
Pause Anton Bruckner Sinfonie Nr. 9 d-Moll
Preise CHF 170 / 135 / 110 / 85 / 40
Programmheft
Saisoneröffnung
Idagio
Playlist Saisoneröffnung
News & Geschichten
Neun Fakten über Bruckners Unvollendete
News & Geschichten
Intro mit Fokus-Künstler Kian Soltani
News & Geschichten
Cello, Kemantsche und Salami-Sandwich
News & Geschichten
Die 155. Runde ist eröffnet

Mit der neuen Saison beginnt auch eine neue Zusammenarbeit: Zum allerersten Mal tritt Music Director Paavo Järvi mit dem österreichischen Cellisten Kian Soltani auf, der in dieser Saison als Fokus-Künstler zu erleben ist. Mit Schumanns Cellokonzert nehmen sich die beiden eines der beliebtesten und zugleich rätselhaftesten Werke der Celloliteratur vor. Clara Schumann hörte darin Schwung, Frische und Humor; andere wollten bereits Anzeichen von Schumanns geistiger Umnachtung erkennen. Kian Soltani wird das Rätsel auf seine Weise lösen: Schumann gehört seit jeher zu den Komponisten, die ihn besonders berühren. Dazu gibt es mit Bruckners Sinfonie Nr. 9 ein weiteres Spätwerk – und die Fortsetzung von Paavo Järvis Bruckner-Zyklus, der auch auf CD eingespielt wird.