November
Orchester-Lunchkonzert mit Paavo Järvi

Orchester-Lunchkonzert mit Paavo Järvi

Foto: Alberto Venzago

Orchester-Lunchkonzert mit Paavo Järvi

Do 26. Jan 2023 12.15 Uhr Grosse Tonhalle
Do 26. Jan 2023 18.30 Uhr Grosse Tonhalle
Fr 27. Jan 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Restkarten ca. 3 Wochen vor Konzert
Sa 28. Jan 2023 18.30 Uhr Grosse Tonhalle
Restkarten ca. 3 Wochen vor Konzert
So 29. Jan 2023 19.30 Uhr Musikverein Grosser Musikvereins-Saal, Wien
Di 31. Jan 2023 20.00 Uhr Philharmonie, Luxembourg
Mi 01. Feb 2023 20.00 Uhr Philharmonie, Paris
Do 02. Feb 2023 19.30 Uhr Stadtcasino, Basel
Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi Music Director
Antoine Tamestit Viola
Hector Berlioz «Harold en Italie» op. 16, Sinfonie mit Viola solo
Preise CHF 40
Sein Leben sei «ein Roman, der mich sehr interessiert», schrieb Hector Berlioz einmal. Er hat dieses Leben aber auch in eine Sinfonie mit Viola solo verwandelt: In «Harold en Italie» verarbeitete er seine Wanderungen in den Abruzzen. Es ist ein träumerisches, melancholisches Werk, dem im Roman von Berlioz' Leben ein besonders attraktives Kapitel gewidmet sein müsste. Denn schon die Entstehungsgeschichte war abenteuerlich: Eigentlich hatte sich Paganini ein Bratschenkonzert von ihm gewünscht; als Berlioz die gewünschten Virtuositäten nicht komponieren mochte, war Paganini so enttäuscht, dass er die Uraufführung einem Kollegen überliess. Aber das Resultat hat ihn dann doch beeindruckt; so sehr, dass er vor Berlioz in die Knie ging, ihm die Hand küsste – und einen Scheck über 20'000 Francs schickte.