Oktober
Orchester-Lunchkonzert mit Jakub Hrůša

Orchester-Lunchkonzert mit Jakub Hrůša

Orchester-Lunchkonzert mit Jakub Hrůša

Mi 18. Mai 2022 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Do 19. Mai 2022 12.15 Uhr Grosse Tonhalle
Do 19. Mai 2022 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Fr 20. Mai 2022 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Jakub Hrůša Leitung
Witold Lutosławski Konzert für Orchester
Preise CHF 40
Idagio
Playlist: Dvorak und Lutoslawski
Witold Lutosławski und Dmitri Schostakowitsch lassen sich als Brüder im Geiste ansehen: Von den sowjetischen Kulturbehörden der Stalinzeit wurde ihre Musik skeptisch beäugt, man unterstellte ihnen, nur für eine Elite zu schreiben. Während des Zweiten Weltkrieges hatte Lutosławski als Barpianist in Warschau gearbeitet. Für seine Werke dieser Zeit waren polnische Volkslieder eine wichtige Grundlage. Das Konzert für Orchester ist der Höhepunkt dieser Phase. Mit ihm etablierte er sich 1954 auf einen Schlag als bedeutendster zeitgenössischer Komponist Polens. Béla Bartóks Vorbild vor Augen, verband Lutosławski eine moderne Tonsprache mit neoklassizistischen Elementen. Der Titel «Konzert für Orchester» legt es nahe: Es geht dabei ganz schön virtuos zu…