Juni
Kosmos Orgel: Cameron Carpenter

Kosmos Orgel: Cameron Carpenter

Cameron Carpenter (Foto: Dovile Sermokas)

Kosmos Orgel: Cameron Carpenter

Fr 13. Dez 2024 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Cameron Carpenter Orgel
Johann Sebastian Bach Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552
Fantasia und Fuge g-Moll BWV 542
Pause Modest Mussorgsky «Bilder einer Ausstellung» (Arr. Cameron Carpenter)
Preise CHF 55

Er gehört zu den schillerndsten Organisten überhaupt – nun gibt Cameron Carpenter sein Debüt bei uns. Seine erste Begegnung mit einer Orgel hatte er einst in einer Kinderzeitschrift. Dort gab es ein Foto, nicht aus einer Kirche, sondern von einer der einst üblichen Kino-Orgeln. Vielleicht hat es auch damit zu tun, dass sich der amerikanische Organist stets auch Werke aneignete, die eigentlich nicht für die Orgel gedacht waren. So hat er für dieses Programm Mussorgskys «Bilder einer Ausstellung» arrangiert und dem legendären Klavierzyklus, der auch in Orchesterfassungen oder Popversionen berühmt wurde, noch eine weitere Facette entlockt. Dazu gibt es Bach, im Original: Weil dieser Komponist auch für Cameron Carpenter so wichtig ist, dass er eine seiner CDs unter dem Titel «All You Need is Bach» herausgebracht hat.