Februar
Familienkonzert: Völlig losgelöst

Familienkonzert: Völlig losgelöst

Illustration: Jil Wiesner

Familienkonzert: Völlig losgelöst

So 24. Mrz 2024 11.15 Uhr Grosse Tonhalle
So 24. Mrz 2024 14.15 Uhr Grosse Tonhalle
Mo 25. Mrz 2024 10.00 Uhr Grosse Tonhalle
Mo 25. Mrz 2024 14.00 Uhr Grosse Tonhalle
Tonhalle-Orchester Zürich
Christopher Morris Whiting Leitung
DuoCalva
Alain Schudel Violoncello
Daniel Schaerer Violoncello
Charles Lewinsky Dramaturgie
Dominique Müller Regie
Marek Beles Video
Völlig losgelöst Das DuoCalva bereitet das Tonhalle-Orchester Zürich auf die Eroberung des Weltalls vor.
Mit Werken von R. Strauss, G. Holst, W.A. Mozart, H. Zimmer, J. Williams u.a.
Preise CHF 35 / Kinder bis 12 Jahre: CHF 10
Video
Trailer: Völlig losgelöst

Das Tonhalle-Orchester Zürich will in neue Galaxien vordringen. Um dieses ambitionierte Projekt auf die richtige Umlaufbahn zu bringen, wurden zwei ausgewiesene Weltraum-Experten engagiert. Die beiden Cellonauten des DuoCalva kennen sich bestens mit den musikalischen Vorlieben der Aliens aus und katapultieren das Orchester mit viel Humor, galaktischer Musik und abgehobenen Ideen ins All. Ob die Meisterwerke von Mozart, Strauss, Holst oder Major Tom in der Schwerelosigkeit bestehen werden, zeigt sich an diesem Familienkonzert. Die unterhaltsame Mission garantiert jedenfalls eine Sternstunde für die ganze Familie.

Ab 8 Jahren