April
Mozart par Excellence – Christoph Eschenbach

Mozart par Excellence – Christoph Eschenbach

Mozart par Excellence – Christoph Eschenbach

Tue 02. Jul 2024 19.30 Grosse Tonhalle
Zürcher Kammerorchester
Christoph Eschenbach Conductor
Daniel Hope Music Director
Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 35 D-Dur KV 385 «Haffner»
Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219
Pause Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 «Prager»
Prices CHF 110 / 100 / 85 / 60 / 35
Organizer Zürcher Kammerorchester

«Festlich und ausgelassen» dürfte die geheime Überschrift dieses Saisonabschlusskonzertes sein. Gemeinsam mit dem weltweit aktiven Pianisten und Dirigenten Christoph Eschenbach präsentieren Music Director Daniel Hope und das Zürcher Kammerorchester einen Mozart-Konzertabend par excellence.

Wolfgang Amadeus Mozart war gerade einmal neun Jahre alt, als er seine erste Sinfonie komponierte. Bis zum Ende seines kurzen Lebens sollten es deren über 60 sein, von denen allerdings nahezu 20 nicht oder nur fragmentarisch überliefert sind. Nach 1781, Mozart war inzwischen nach Wien übergesiedelt, schrieb der Komponist dann seine heute berühmten Sinfonien. Zwei von ihnen werden an diesem Abend, neben seinem melodisch einprägsamen fünften Violinkonzert, zu hören sein: die heitere Haffner-Sinfonie und die dramatisch opernhafte Prager Sinfonie.

www.zko.ch