Februar
Virtuose Eleganz – Lucas Debargue

Virtuose Eleganz – Lucas Debargue

Virtuose Eleganz – Lucas Debargue

Di 31. Okt 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Zürcher Kammerorchester
Willi Zimmermann Violine, Leitung
Lucas Debargue Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 1 Es-Dur KV 16
Miłosz Magin Klavierkonzert Nr. 3
Pause Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491
Preise CHF 110 / 100 / 85 / 60
Veranstalter Zürcher Kammerorchester

Der junge Franzose Lucas Debargue fand auf recht ungewöhnliche Weise und verschiedene künstlerisch-intellektuelle Erfahrungen den Weg zum internationalen Erfolg. Seitdem begeistert er mit einer ebenso fein perlenden wie poetischen und hoch virtuosen Wiedergabe, die jedes Konzert bis ins kleinste Detail ausleuchtet. Klarheit und Transparenz, Komplexität, Tiefe und Emotionalität, aber auch die gleichermassen französisch wie polnisch anmutende pianistische Eleganz von Milos Magins rhapsodischem Klavierkonzert erinnert in vielerlei Hinsicht an die Werke Chopins. Mit Mozarts Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll präsentiert Lucas Debargue zudem ein Werk mit dem der Ausnahmekomponist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammenführt, in dem er sich musikalisch dem Barock, der Klassik und der frühen Romantik widmet.

www.zko.ch