Herbert Blomstedt – Bruckners Vierte

Nobel, charmant, bescheiden: So lässt sich Herbert Blomstedt knapp beschreiben. Auch mit über neunzig Jahren steht er voller Elan und künstlerischem Tatendrang am Pult der führenden internationalen Orchester.

Herbert Blomstedt (Foto: Martin U.K. Lengemann)

Mit dem Tonhalle-Orchester Zürich ist er seit langem eng verbunden. Sein erstes Konzert leitete er 1982, das letzte im Juni dieses Jahres. Vom 11. bis zum 13. Dezember wird er nun Bruckners Vierte dirigieren. Wir freuen uns!

Hören Sie den Maestro im Intro zum Konzert.

Herbert Blomstedt, Mozart und Bruckner
veröffentlicht: 22.11.2019

Tags

Dezember 2019
11.
Mi
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Herbert Blomstedt Leitung Mozart, Bruckner
12.
Do
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Herbert Blomstedt Leitung Mozart, Bruckner
13.
Fr
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Herbert Blomstedt Leitung Mozart, Bruckner