20.

JUN MI

Bernard Haitink und Frank Peter Zimmermann

Beethovens Violinkonzert und Schumanns Zweite
Tonhalle-Orchester Zürich
Bernard Haitink Leitung
Frank Peter Zimmermann Violine
Ludwig van Beethoven Ouvertüre zu "Egmont" f-Moll op. 84
Ludwig van Beethoven Violinkonzert D-Dur op. 61
Robert Schumann Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61
Beginn 19H30

Weitere Konzertdaten:
21.06.2018 – 19H30
22.06.2018 – 19H30

Preise CHF 150 / 115 / 80 / 40

Führung - Blick hinter die Kulissen

Beginn 17:30, Tonhalle Maag (Entree Garderoben)

Bitte beachten Sie, dass an der Führung Treppen zu bewältigen sind und kein Lift vorhanden ist. Melden Sie sich per E-Mail oder per Telefon 044 206 34 34 an. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt.

Bernard Haitink (Foto: zvg)
Frank Peter Zimmermann (Foto: zvg)

Bernard Haitink hat uns in den letzten Jahren einen Beethoven-Zyklus unter­geschmuggelt Klavierkonzerte, ­Sin­fonien oder in der Residenz-Saison von Frank Peter Zimmermann 2013/14 die «Missa Solemnis». Nun lässt er ­ge­meinsam mit dem Stradivari-Geiger das Violin­konzert folgen.
Der zweite Konzertteil zollt mit Schumanns Zweiter dem Festspiel-Motto Tribut, die ihm seine ersonnenen Weg­gefährten Eusebius und Florestan in
die Feder diktierten.

Aktuell
Urbański und Gabetta
Offene Stellen
Intro – Audioeinführung
Europatournee
Dîner Musical 2018
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern