20.

MAI MO

Série jeunes

Die Stars von morgen für Sie entdeckt!
Fabian Ziegler Marimbaphon, Vibraphon und Perkussion
Tilmann Bogler Perkussion
Thomas Büchel Perkussion
Matthias Kessler Perkussion
Casey Cangelosi "Bad Touch"
Bruce Hamilton "Interzones"
Iannis Xenakis "Psappha"
John Psathas "One Study One Summary"
Minoru Miki "Marimba Spiritual"
Intro mit Florian Harder von nextstop:classic und Perkussionist Fabian Ziegler
Beginn 19H30

In Zusammenarbeit mit nextstop:classic
Preise CHF 35
nextstop:classic (Foto: tgz)
nextstop:classic (Foto: tgz)
nextstop:classic (Foto: tgz)
nextstop:classic (Foto: tgz)
v.l.n.r. Florian Harder, Philipp Luft, Sian Ruoss, Nuri Ünesen – nextstop:classic (Foto: tgz)
Fabian Ziegler gibt als Vorbereitung auf sein Konzert vom 20.05.19 ein Konzert für die Sek-Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Opfikon Halden. Das Konzert wurde organisiert von einem Schülerinnen und Schüler-Team des Schulhauses. (Foto: Chris Müller)
Fabian Ziegler gibt als Vorbereitung auf sein Konzert vom 20.05.19 ein Konzert für die Sek-Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Opfikon Halden. Das Konzert wurde organisiert von einem Schülerinnen und Schüler-Team des Schulhauses. (Foto: Chris Müller)
Fabian Ziegler gibt als Vorbereitung auf sein Konzert vom 20.05.19 ein Konzert für die Sek-Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Opfikon Halden. Das Konzert wurde organisiert von einem Schülerinnen und Schüler-Team des Schulhauses. (Foto: Chris Müller)
Fabian Ziegler gibt als Vorbereitung auf sein Konzert vom 20.05.19 ein Konzert für die Sek-Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Opfikon Halden. Das Konzert wurde organisiert von einem Schülerinnen und Schüler-Team des Schulhauses. (Foto: Chris Müller)

Dieses Konzert im Rahmen der Série jeunes verspricht Entdeckungen auf mehreren Ebenen: Da ist zum einen der 23-jährige Perkussionist Fabian Ziegler. Der ZHdK-Absolvent und ehemalige Schüler des TOZ-Schlagzeugers Klaus Schwärzler wurde gleich zweifache von Migros Kulturprozent ausgezeichnet. Und auch sonst stehen derzeit alle Zeichen auf Solokarriere. Zusammen mit drei weiteren vielversprechenden jungen Perkussionisten präsentiert Fabien Ziegler an diesem Abend ein reines Schlagzeugprogramm. Organisiert und konzipiert wird der Konzertabend vom Kreativ-Netzwerk nextstop:classic. Der Name formuliert das Ziel, anderen Jugendlichen den Konzerteinstieg zu erleichtern. Sie gestalten und verändern an diesem Abend nicht nur das Bühnenbild, sondern nutzen gleich den ganzen Konzertsaal und versprechen Überraschungen, die das Publikum in Staunen versetzen werden.

Aktuell
Literatur und Musik
Kent Nagano dirigiert Ives
Kids on stage
Kammermusik-Soiree mit dem Philharmonia Quartett Berlin
Das TOZ auf SRF Kultur
Thibaudet spielt Gershwin
Unsere Abos 2019/20 – ab sofort erhältlich
Wir danken unseren Partnern