11.

MAI SA

Neue Töne in der Tonhalle Maag

Matthias Pintscher und das Ensemble Intercontemporain
Ensemble intercontemporain
Matthias Pintscher Leitung
Sébastien Vichard Klavier
Pierre Strauch Violoncello
György Ligeti Klavierkonzert
Cellokonzert
Matthias Pintscher "Bereshit" für grosses Ensemble

Beginn 19H30

Preise CHF 85 / 70 / 45 / 30
Matthias Pintscher (Foto: zvg)
Ensemble Intercontemporain (Foto: Luc Hossepied)
Unser Creative Chair Matthias Pintscher präsentiert sich als Dirigent des von ihm geleiteten Ensemble intercontemporain aus Paris. Gegründet von Pierre Boulez ist es eine der renommiertesten Formationen für moderne und zeitgenössische Musik. Bei seinem ersten Auftritt bei der Tonhalle-Gesellschaft Zürich präsentiert es u.a. Pintschers «Bereshit», das den Prozess des Werdens musikalisch vergegenwärtigt.
Aktuell
Literatur und Musik
Kent Nagano dirigiert Ives
Kids on stage
Kammermusik-Soiree mit dem Philharmonia Quartett Berlin
Das TOZ auf SRF Kultur
Thibaudet spielt Gershwin
Unsere Abos 2019/20 – ab sofort erhältlich
Wir danken unseren Partnern