02.

FEB FR

tonhalleLATE

classic meets electronic
Tonhalle-Orchester Zürich
Andrés Orozco-Estrada Leitung
Hilary Hahn Violine
Mathew Jonson Live Act
Michael Reid Klarinette
Heinz Saurer Trompete
David Bruchez-Lalli Posaune
Seth Quistad Posaune
Marco Rodrigues Posaune
Benjamin Forster percussion
Andreas Berger percussion
Projektil Visuals
bang Goes DJ
Tarek Schmidt Arrangement
Sergej Prokofjew Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19
Leoš Janáček "Taras Bulba"
Beginn 22H

Preise CHF 45 / 20 (bis 30 Jahre), unnummeriert
tonhalleLATE (Foto: Francesca Camilla Bruno)
tonhalleLATE (Foto: Francesca Camilla Bruno)

Ein magischer Abend, der in neue Welten entführt und klassische wie elektronische Musik zelebriert. Im ersten Teil des Abends nutzen das Tonhalle-Orchester Zürich unter Andrés Orozco-Estrada und die bezaubernde Hilary Hahn die gesamte Palette der Orchesterfarben.
Im zweiten Teil gibt es live gespielte elektronische Musik und die Tonhalle Maag wird zum Dancefloor.

Aktuell
Urbański und Gabetta
Offene Stellen
Intro – Audioeinführung
Europatournee
Dîner Musical 2018
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Wir danken unseren Partnern