06.

SEP FR

Early Birds – Sichtbar gemacht I

Revolutionäre Gedanken
Tonhalle Maag (Klangraum)
Beginn 09H

Weitere Konzertdaten:
18.10.2019 – 09H00

Preise CHF 20
#bebeethoven (Foto: Frederic Meyer)

Das Visuelle ist für viele Künstler eine wichtige Inspirationsquelle: In der Bildenden Kunst ist das naheliegend, aber auch in der Musik entsteht daraus Neues. So auch beim Projekt #bebeethoven in der Tonhalle Maag, bei dem Geschichte in der Musik und in der Fotografie sichtbar gemacht wird.

Hinweis: nach der Veranstaltung ermöglichen wir allen Kursteilnehmern für das Abendkonzert am Fr 6. September um 19.30 eine Konzertkarte für CHF 20 zu erwerben.

Mit Janina Kriszun, Tonhalle-Gesellschaft Zürich & Olivia Jenni, NONAM Nordamerika Native Museum Zürich

Treffpunkt: beim Haupteingang der Tonhalle Maag, Zahnradstrasse 22, 8005 Zürich

Aktuell
«Der Neue» – SRF-Dok zu Paavo Järvi
Rush Hour – Klassik entschleunigt.
Paavo Järvi – Tschaikowskys Sechste
Expert/in digitale Kommunikation (80%)
Paavo Järvis Amtsantritt in den Medien
Sonderheft zum Tschaikowsky-Zyklus
Eröffnungskonzert verpasst?
Literatur und Musik
Série jeunes
Kammermusik-Soiree mit dem Violinisten Pekka Kuusisto
Debüt mit 18 Jahren beim Tonhalle-Orchester Zürich
Die erste gemeinsame CD
Jugend Sinfonieorchester Zürich
Durchs Jahr mit Järvi
Das ist Estland!
Publikumsorchester: Streicher gesucht
Wir danken unseren Partnern