Konzertabsage Bernard Haitink. Manfred Honeck übernimmt.

Frank Peter Zimmermann spielt Beethovens Violinkonzert

Bernard Haitink ist am Freitag nach einem Konzert im Concertgebouw gestolpert und daraufhin gestürzt. Glücklicherweise hat er sich dabei nur oberflächliche Verletzungen zugezogen. Auf Antraten seines Arztes wird er sich jedoch noch erholen müssen, bevor er seine Aktivitäten wieder aufnehmen kann. Deshalb muss er leider die Konzerte mit dem Tonhalle-Orchester Zürich für nächste Woche absagen.

Manfred Honeck (Foto: zvg)
Frank Peter Zimmermann (Foto: zvg)

Dankenswerterweise wird der österreichische Maestro Manfred Honeck kurzfristig die Konzerte übernehmen. Anstelle von Robert Schumanns Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61 wird er die 4. Sinfonie e-Moll op. 98 von Johannes Brahms auf die Bühne bringen.

Juni 2018
20.
Mi
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Manfred Honeck Leitung Frank Peter Zimmermann Violine Beethoven, Brahms
21.
Do
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Manfred Honeck Leitung Frank Peter Zimmermann Violine Beethoven, Brahms
22.
Fr
19H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Manfred Honeck Leitung Frank Peter Zimmermann Violine Beethoven, Brahms
Aktuell
Kammermusik-Soiree mit dem Artemis Quartett
Führungen
Saisonende mit Blomstedt und Fischer
Openair-Konzert vom 8. Juni
Intro – Audioeinführung
Hier spielen Sie die Erste Geige!
Schülermanager gesucht!
Konzerte 2018/19
Asientournee – begleiten Sie uns!
Dîner Musical 2018
Oratorium MANASSE
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.