Im Fokus 2019/20

In der Reihe «Im Fokus» setzt die Tonhalle-Gesellschaft Zürich ein Spotlight auf aussergewöhnliche Künstlerinnen und Künstler: Im Zentrum stehen Musikerinnen und Musiker, die durch ihren individuellen Zugang oder ihr besonderes Instrument das Publikum mitreissen. Sie begeistern durch neue Konzepte und ihre leidenschaftliche Kreativität.

In der Saison 2019/20 stehen Martin Fröst, Pekka Kuusisto und Ksenija Sidorova im Fokus der Tonhalle-Gesellschaft Zürich. Alle drei Musiker treten sowohl mit dem Tonhalle-Orchester Zürich unter der Leitung von Paavo Järvi wie auch kammermusikalisch auf.

Aktuell
«Der Neue» – SRF-Dok zu Paavo Järvi
Rush Hour – Klassik entschleunigt.
Paavo Järvi – Tschaikowskys Sechste
Expert/in digitale Kommunikation (80%)
Paavo Järvis Amtsantritt in den Medien
Sonderheft zum Tschaikowsky-Zyklus
Eröffnungskonzert verpasst?
Literatur und Musik
Série jeunes
Kammermusik-Soiree mit dem Violinisten Pekka Kuusisto
Debüt mit 18 Jahren beim Tonhalle-Orchester Zürich
Die erste gemeinsame CD
Jugend Sinfonieorchester Zürich
Durchs Jahr mit Järvi
Das ist Estland!
Publikumsorchester: Streicher gesucht
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.