18.

JAN THU

Verdis «Messa da Requiem»

Sir John Eliot Gardiner und sein Monteverdi Choir
Tonhalle-Orchester Zürich
Sir John Eliot Gardiner Leitung
Luba Orgonášová Sopran
Marianna Pizzolato Mezzosopran
Michael Spyres Tenor
Gianluca Buratto Bass
Monteverdi Choir
Giuseppe Verdi "Messa da Requiem"
Beginn 19H30

Weitere Konzertdaten:
19.01.2018 – 19H30

Preise CHF 150 / 115 / 80 / 40

Rahmenprogramm

Einführung mit Anselm Gerhard

Beginn 18:30, Galerie Eva Presenhuber

Der Tod Rossinis erschütterte 1868 die europäische Musikwelt. Verdi wollte ihm zu Ehren eine «Messa per Rossini» komponieren – aber nicht allein, sondern er dachte an ein Gemeinschaftswerk der seinerzeit wichtigsten italienischen Komponisten. Doch anstatt wie geplant zum ersten Todestag uraufgeführt zu werden, geriet das Werk in Vergessenheit. Der von Verdi komponierte Abschnitt, das «Libera me», erwachte hingegen in seiner «Messa da Requiem» zu neuem Leben.
Aktuell
Gershwin Piano Quartet
Currentzis und Kopatchinskaja
Tonhalle Maag
Rückblick Eröffnung der Tonhalle Maag
Simon Styles
TOZ unterwegs – begleiten Sie uns!
Werbekampagne ausgezeichnet
Wir danken unseren Partnern